Johann-Daniel-Preißler-Schule Mittelschule Nürnberg Zum Seitenanfang Zum Seitenanfang

Theater-AG feiert Premiere mit

„Die Fremden – eine Probe“

Flüchtlinge und Nazis, Shakespeare und die eigene Familiengeschichte – die Schauspielerinnen unserer Theater-AG bringen in ihrem diesjährigen Stück „Die Fremden – eine Probe“ eine große Bandbreite von Themen auf die Bühne. Da vermischen sich während einer Theater-Probe alltägliche Erfahrungen von Fremdenfeindlichkeit mit aktuellen politischen Entwicklungen, Rap mit Shakespeare, bitterer Ernst mit Spaß. Am Samstag, den 15.07.2017, war es dann soweit: Im Rahmen des Sommerfestes unseres Kooperationspartners, des Gostner Hoftheaters, führten wir unser rund halbstündiges Stück zum ersten Mal öffentlich vor Publikum auf. Es gab langen Applaus und im anschließenden Gespräch mit anderen Künstlern und Besuchern viele lobende Worte. Damit noch mehr Schülerinnen und Schüler das Stück sehen können, werden in den kommenden Tagen Aufführungen an unserer Schule stattfinden – wegen des anhaltenden Umbaus unserer Aula diesmal in einem Klassenzimmer.
Johann-Daniel-Preißler-Schule Mittelschule Nürnberg Start Start

Theater-AG feiert Premiere

mit „Die Fremden – eine

Probe“

Flüchtlinge und Nazis, Shakespeare und die eigene Familiengeschichte – die Schauspielerinnen unserer Theater-AG bringen in ihrem diesjährigen Stück „Die Fremden – eine Probe“ eine große Bandbreite von Themen auf die Bühne. Da vermischen sich während einer Theater-Probe alltägliche Erfahrungen von Fremdenfeindlichkeit mit aktuellen politischen Entwicklungen, Rap mit Shakespeare, bitterer Ernst mit Spaß. Am Samstag, den 15.07.2017, war es dann soweit: Im Rahmen des Sommerfestes unseres Kooperationspartners, des Gostner Hoftheaters, führten wir unser rund halbstündiges Stück zum ersten Mal öffentlich vor Publikum auf. Es gab langen Applaus und im anschließenden Gespräch mit anderen Künstlern und Besuchern viele lobende Worte. Damit noch mehr Schülerinnen und Schüler das Stück sehen können, werden in den kommenden Tagen Aufführungen an unserer Schule stattfinden – wegen des anhaltenden Umbaus unserer Aula diesmal in einem Klassenzimmer.